KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ

(Sozial-)Pädagogisches Strategisches Coaching - Coaching für (Sozial-)Pädagogen (Starterseminar)

Coaching ist als spezifisches personenzentriertes Beratungs-, Begleitungs- und Betreuungsinstrument für Manager und Führungskräfte längst etabliert. Eine diskursive Annäherung seitens der (Sozial-) Pädagogik an Coaching als neue Beratungsform geschah wegen der spezifischen Exklusivität der betreffenden Klientel bis dato kaum. Diese Lücke will dieses Seminar schließen, indem ein Panorama skizziert wird, mit dem die hohe Kompatibilität von Coaching mit (sozial-)pädagogischen Beratungsformen und Methoden aufgezeigt und versucht wird, Coaching als neues Selbsthilfe-Instrument für Adressaten aus (sozial-)pädagogischen Berufsfeldern zu bestimmen.

In diesem Einführungs-Seminar wird zunächst Coaching in seiner „klassischen" Erscheinungsform vorgestellt. Anschließend werden die gängigsten Coaching-Ansätze und -Konzepte auf ihre Professionalität und Praktikabilität kritisch überprüft und mit (sozial-)pädagogischen Interventionsformen und Verfahrensweisen verglichen. Darauf aufbauend werden Module für ein strategisches (sozial-) pädagogisches Coaching-Konzept erarbeitet und - entsprechend der besonderen Problemlagen und Weiterentwicklungsabsichten (sozial-)pädagogischer Adressaten - auf Ihre spezifische Coaching-Idee übertragen.

 

Zielgruppe

Dieses Seminar ist interessant für...

  • Sozialpädagogen / Sozialarbeiter
  • Lehrer
  • Pädagogen
  • Jugendhelfer
  • Erziehungsberater

 

Inhalte

Sie werden u.a. erfahren...

  • worin die hohe Kompatibilität von Coaching und (Sozial-)Pädagogik liegt,
  • welche Klientel von einem (sozial-)pädagogischen Strategischen Coaching profitiert,
  • welche Methoden, Verfahren und Techniken für dieses Coaching sinnvoll sind,
  • wie Sie Ihr eigenes Coaching-Konzept entwickeln können und
  • welche Besonderheiten ein solches Konzept berücksichtigen muss.

 

Seminar   (Sozial-)Pädagogisches Strategisches Coaching
Ort   Raum München
Umfang   ein bis drei Samstage
Termine   nach Vereinbarung
Uhrzeit   jeweils 9.00-17.00 Uhr
Leitung   Priv. Doz. Dr. Bernd Birgmeier